Home Leistungen Produkte Partner Referenzen Knowledgebase Kontakt Unternehmen Impressum Inhalte  
 
                                             
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 

Leistungen / Consulting / Administration / Betriebssystem

Homogenes Netzwerkbetriebssystem

Ein heterogenes Netzwerk bringt einen höheren Administrationsaufwand mit sich - statt z.B. einen neuen Benutzer zentral anzulegen muss der Benutzer für jedes System einzeln angelegt werden, somit muss die Vergabe von Berechtigungen für jedes System einzeln erfolgen. Es werden mehrere Spezialisten benötigt - so wird für ein heterogenes Netzwerk aus Windows NT Server und Novell ein NT-Spezialist und ein Novell-Spezialist benötigt.

Aber auch die Lizenzkosten sind bei heterogenen Netzwerkstrukturen höher:

Zum einen muss meist ein paralleler Zugriff auf beide Systeme möglich sein - die Lizenzen müssen im schlimmsten Fall zwei mal erworben werden, zum anderen kann ein wesentlich besserer Preis bei vielen Lizenzen eines Herstellers ausgehandelt werden als bei wenigen Lizenzen mehrerer Hersteller.

Ein neues Netzwerk wird heute in den meisten Fällen homogen gestaltet, die Migration eines heterogenen Netzwerkes stellt sich wesentlich schwieriger dar:

Die Migration soll zügig abgeschlossen sein, der Betriebsablauf darf aber nicht gestört werden. Daten werden auf neue Server übertragen, der Anwender muss aber Zugriff auf seine Daten haben.

Die Clients der Anwender werden angepasst oder neu eingerichtet, der Anwender muss aber arbeiten können! Man könnte diese Liste beliebig fortführen.

 

 


Webdesign, Webhosting, Seminare, Datenbanksysteme, Softwareentwicklung, Netzwerkbetreuung, Systemmmanagement, Schulungen, Consulting sowie Helpdesk zählen unter anderem zu den IT-Dienstleistungen der Intrabit GmbH

Wir helfen Ihnen in allen Phasen der Migration:

  • Analyse der vorhandenen Strukturen,

  • Erstellung eines Migrationplans unter Berücksichtigung des Betriebsablaufes,

  • Durchführung der Migration, Einweisung und Schulung der Anwender,

  • bei Bedarf Schulung der Administratoren.

Zudem können wir durch unsere Erfahrung bei anderen Kunden auf mögliche Probleme schon bei der Planung hinweisen und bei deren Lösung helfen, die Umsetzung der Migration beschleunigen und die Akzeptanz des neuen Systems bei den Anwendern von Anfang an stärken.