Startup SME small business entrepreneur freelance Asian woman using a laptop with box merchant selle

Wir bilden aus: Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement

Ob Hardware, Software oder Services (Dienstleistungen) – der Kaufmann für IT-Systemmanagement (kurz auch KfIS genannt) ist Experte für den Vertrieb von IT-Dienstleistungen. Durch das kaufmännisches Fachwissen und sein Branchen-Know-how weiß er genau, wie er die Dienstleistungen am besten vermarktet und an den Kunden bringt. Zusätzlich kümmert er sich um die Administration und das Management von IT-Systemen. Er ist der klassische Branchenkaufmann bzw. die -kauffrau für den IT-Bereich.

Der Kaufmann für IT-Systemmanagement ist ein neuer Ausbildungsberuf, der seit August 2020 die Ausbildung zum IT-Systemkaufmann ersetzt. Neben dem Namen haben sich durch die Neuordnung auch einige Ausbildungsinhalte geändert. So sind beispielsweise Inhalte vom Informatikkaufmann in die Ausbildung  mit eingeflossen. Weitere Informationen liegen bei der regionalen IHK Kammerbezirk Aachen vor.

Deine Aufgaben auf einen Blick:
 • Serviceanfragen/Endkundenanfragen bearbeiten
 • Arbeitsplätze nach Kundenwunsch ausstatten
 • Clients in Netzwerke einbinden
 • Wertschöpfungsprozesse steuern
 • Absatzmarketing-Maßnahmen durchführen
 • Netzwerkinfrastrukturen planen
 • Endkunden beraten und betreuen

Sprich mit unserem Personalmanager Herrn Georg Reinwand über Deine Pläne für die Zukunft.

Intrabit – Ein IT-Unternehmen der Zukunft

Teile diesen Beitrag

Weitere interessante Beiträge

Allgemein

Frohe Festtage

Auch wenn das Jahr 2023 durch Krieg, Inflation und Unsicherheit geprägt wurde, möchten wir doch kurz inne halten und uns

Weiterlesen »
Nach oben scrollen